Beihilferecht in Baden-Württemberg

Vorteile für Beamtinnen und Beamte sowie den Öffentlichen Dienst: Leistungsfähige Tarife und Angebote Geldanlage, Kredite, Sparen, Vorsorgen, Versichern Vergleichen - Auswählen - Beste Konditionen sichern

Beihilfeverordnung von Baden Württemberg

 

Hier finden Sie die Rechtsgrundlagen zum Beihilferecht des Landes Baden-Württemberg.

>>>Auf einer weiteren Seite finden Sie kommentierte Texte und weitere Hinweise zu den Regelungen des Beihilferechts von Baden-Württemberg.

Verordnung über die Gewährung von Beihilfen in Krankheits-, Pflege-, Geburts- und Todesfällen (Beihilfeverordnung)

>>>Hier zur aktuellen Fassung (03.02.2021)  https://lbv.landbw.de/documents/20181/0/2_BVO+3.2.21+-+Textfassung+ohne+VwV_+%28003%29.pdf/93de25ed-3629-e251-8cb2-4477f436cd3c?t=1614937510323

 

Inhaltsübersicht

§ 1 Anwendungsbereich, Zweckbestimmung und Rechtsnatur 

§ 2 Beihilfeberechtigte Personen

§ 3 Berücksichtigungsfähige Angehörige

§ 4 Zusammentreffen mehrererBeihilfeberechtigungen

§ 5 Beihilfefähigkeit der Aufwendungen

§ 6 Beihilfefähige Aufwendungen bei Krankheit

§ 6 a Krankenhausleistungen

§ 7 Beihilfe bei Behandlung und Rehabilitation in nicht als Krankenhaus zugelassenen Einrichtungen

§ 8 Beihilfe bei Kuren

§ 9 Beihilfe bei Pflegebedürftigkeit

§ 10 Beihilfefähige Aufwendungen bei Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge

§ 10 a Sonstige Aufwendungen 

§ 11 Beihilfe bei Geburtsfällen

§ 12 Beihilfefähige Aufwendungen bei Todesfällen

§ 13 Beihilfefähige außerhalb der Bundesrepublik Deutschland entstandene Aufwendungen

§ 14 Bemessung der Beihilfe

§ 15 Begrenzung der Beihilfen 

§ 16 Beihilfe beim Tod des Beihilfeberechtigten

§ 17 Verfahren

§ 18 Datenschutz

§ 19 Übergangsvorschriften

§ 20 Inkrafttreten 

Anlage

 


Reinschauen lohnt sich:
Heilkuren: www.heilkurorte.de
Urlaub: www.urlaub-gastgeber.de
Erholung: www.urlaubsverzeichnis-online.de 
Hotels und Unterkünfte: www.hotelverzeichnis-online.de I

mehr zu: Baden-Württemberg
  Startseite | www.beihilferecht.de | Impressum