Beihilfelexikon: Salbenpinsel

Im Rahmen unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem DBW bieten wir den Besuchern unserer Websites(Firma IACD in Düsseldorf) diverse Publikationen für den öffentlichen Dienst. Besonders beliebt ist das Buch zum Beihilferecht des Bundes und der Länder.

Die Beihilfe ist nicht bundeseinheitlich geregelt, dennoch orientieren sich die meisten Länder an den Vorschriften des Bundes und wenden die Beihilfevorschriften des Bundes (BhV) an. Der Ratgeber erläutert abweichende Landesregelungen. Die BhV sind im Wortlaut dokumentiert. Den beliebten Ratgeber können Sie für nur 7,50 Euro hier bestellen.  

NEU: Seminare zur Beamtenversorgung für Sachbearbeiter in Verwaltungen und Personalräte

OnlineService des DBW: Bei einer Laufzeit von 12 Monaten und einem Betrag von nur 10,00 Euro haben Sie Zugang zu wichtigen Informationen zum öffentlichen Dienst, beispielsweise zur "Beihilfe". Zum Antrag 


Unsere Link-TIPPS: I www.beihilfe-online.de I www.klinikverzeichnis-online.de I www.hotelverzeichnis-online.dewww.urlaub-gastgeber.de I www.urlaubsverzeichnis-online.de


zurück   Beihilfelexikon von A bis Z  

Die Beihilfevorschriften regeln für Beamtinnen und Beamte die Details zur Beihilfeberechtigung. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über das komplizierte Themengebiet rund um die "Beihilfe". Dabei orientieren wir uns im Wesentlichen an den Beihilfevorschriften des Bundes, da die Bundesregelung auch in den meisten Ländern gilt.

Begriff: Salbenpinsel

N.N.


Empfehlungen zu Heilkuren: www.heilkurorte.de  Urlaub: www.urlaub-gastgeber.de Erholung: www.urlaubsverzeichnis-online.de Hotels und Unterkünfte: www.hotelverzeichnis-online.de


  Startseite | www.beihilferecht.de | Impressum