Gebührenordnung für Zahnärzte (GOÄ)

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf allen Einzelseiten dieser Website eingeblendet wird. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen oder eine Mail schreiben an info@dbw-online.de

Die Vergütungen für die beruflichen Leistungen von Zahnärzten bestimmen sich nach der Gebührenverordnung für Zahnärzte (GOZ), soweit nicht durch Bundesgesetz etwas anderes bestimmt ist. Vergütungen darf der Arzt nur für Leistungen berechnen, die nach den Regeln der ärztlichen Kunst für eine medizinisch notwendige ärztliche Versorgung erforderlich sind. Leistungen, die über das Maß einer medizinisch notwendigen ärztlichen Versorgung hinausgehen, darf er nur berechnen, wenn sie auf Verlangen des Zahlungspflichtigen erbracht worden sind. 

Inhaltsübersicht der GOZ

§ 1 Anwendungsbereich

§ 2 Abweichende Vereinbarung

§ 3 Vergütungen

§ 4 Gebühren

§ 5 Bemessung der Gebühren

für Leistungen des Gebührenverzeichnisses

§ 5a Bemessung der Gebühren

in besonderen Fällen

§ 6 Gebühren für andere Leistungen

§ 6a Gebühren bei stationärer Behandlung

§ 7 Entschädigungen

§ 8 Wegegeld

§ 9 Reiseentschädigung

§ 10 Ersatz von Auslagen

§ 11 Zahlung durch öffentliche Leistungsträger

§ 12 Fälligkeit und Abrechnung der Vergütung; Rechnung

§ 13 (weggefallen)

§ 14 Inkrafttreten und Übergangsvorschrift

Gebührenverzeichnis für ärztliche Leistungen (Anlage)


Zur aktuellen Gebührenordmnung für Zahnärzte (GOZ) geht es hier >>>zum Download


Einfach Bild anklicken

Ratgeber "Gesundheit von A bis Z" für nur 7,50 Euro

Kaum ein anderes Thema interessiert die Menschen mehr als die "Gesundheit". Besonders kritisch werden die Folgen der sogenannten Gesundheitsreformen diskutiert. Viele Menschen spüren die finanziellen Auswirkungen:

  • Praxisgebühr,
  • erhöhte Zuzahlungen bei Medikamenten
  • und höhere Eigenbehalte.

Der DBW-Ratgeber "Gesundheit von A bis Z" erläutert auf 144 Seiten mehr als 100 wichtige Begriffe. Zahlreiche Tipps machen den Ratgeber zu einem Nachschlagewerk mit hohem Informationswert. Der Inhalt wendet sich an alle an Gesundheitsthemen interessierten Menschen - ganz gleich, ob es sich Versicherte in der Gesetzlichen oder Privaten Krankenversicherung handelt.

Den Ratgeber können Sie für nur 7,50 Euro (zzgl. 2,00 Euro Versandpauschale) bestellen >>>weiter


Unsere Link-TIPPs zum Geld: www.beamtenkredite-online.de I Bezügekonto für Beamte und Tarifkräfte des öffentlichen Dienstes I www.einkaufsvorteile.de I


  Startseite | www.beihilferecht.de | Impressum